Folgende Ausstattung wird für eine Katze benötigt:

 

Kratzbaum

Dieser sollte stabil und standfest sein. Ebenso sollten sich genug lange Säulen daran befinden, damit die Tiere sich beim kratzen daran ausstrecken können. Viele Katzen nutzen den Kratzbaum auch gerne als Schlafmöglichkeit. Dafür sollten genug Liegeflächen zur Verfügung stehen. Perfekte Krätzbäume haben abnehmbare Bettchen um diese auch waschen zu können.

 

Katzenklo

Den Tieren müssen genug Katzenklos zur Verfügung stehen (Anzahl Katzen + 1). Ich benutze XXL Toiletten mit Haube (Klappe entfernen). Ebenfalls wird eine Streuschaufel zur Entsorgung benötigt. Ich habe zudem einen entsprechenden Entsorgungsbehälter daneben stehen.

 

Futter- und Wassernäpfe

Ich benutze für das Futter Keramiknäpfe mit nicht zu hohem Rand und recht großem Durchmesser. In der Sommerzeit benutze ich die SureFeed Futterautomaten (mit Keramikschalen von Keramik im Hof). Diese halten das Nassfutter länger frisch. 

Für das Wasser habe ich Wasserschüsseln sowie Trinkbrunnen.

 

Katzenspielzeug

Im Handel wird viel Spielzeug für Katzen angeboten. Meine spielen sehr gerne mit Federspielzeug, Angeln sowie Bällen. Es können auch Spielsachen gebastelt werden. Zudem werden gerne alle möglichen Dinge wie Milchtütenringe, Haargummis, Kugelschreiber etc. geklaut ;-)

 

Betten/Decken

Manche Katzen genießen es auch auf Decken oder in Kuschelbetten zu liegen.

 

Sonstiges

Meine Tiere lieben derzeit die Kratzmöbel aus Wellpappe. Diese werden nicht nur zum kratzen benutzt sondern oftmals wird darauf auch geschlafen.

Ebenso gerne wird jeder Karton zweckentfremdet.