L-Wurf der Cattery "von Hotwagner"

 

Die Eltern:

Bärbel von Hotwagner

Ch. Gregor von Hotwagner


 

Übersicht L-Wurf:

Name:

 

Leopold

Lothar

Lieselotte

Lukas

Geschlecht:

 

männlich

männlich

weiblich

männlich

Farbe:

 

chocolate-white harlekin

lilac-white

chocolate-tortie-white

red-white 

Status:

 

frei

frei

angefragt

frei


 

Legende:

frei = dieses Kätzchen sucht noch ein liebevolles Zuhause

angefragt = es besteht bereits eine Anfrage, es ist jedoch noch nicht "fix"

vergeben = dieses Kätzchen ist verkauft (Kaufvertrag unterschrieben und Anzahlung geleistet)

unter Beobachtung = dieses Kätzchen bleibt evtl. in der Zucht, kann aber auch wieder frei werden

bleibt = dieses Kätzchen bleibt definitiv in der Zucht

  

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vor Kontaktaufnahme möchte ich sie bitten die Kitten-Info zu lesen - danke.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

25.06.2020

Der L-Wurf von Hotwagner hat am 25.06., dem 68. Trächtigkeitstag von Bärbel, das Licht der Welt erblickt. Die Geburt dauerte recht lange. Bärbel hat mehrere Pausen gemacht.

Mama und Babys geht es aber sehr gut!

Wenn ich richtig liege haben wir 1 Bub chocolate-white harlekin, 1 Bub lilac-white, 1 Bub chocolate-white, 1 Mädel chocolate-tortie-white und 1 Bub red-white harlekin. Die Angaben sind aber noch ohne Gewähr.

Die Geburtsgewichte lagen zwischen 80 Gramm und 114 Gramm.

 

Hier ein erster Blick in die Wurfkiste:

 

 

27.06.2020

Der chocolate-white Bub (der mit viel chocolate) ist ein wenig Sorgenkind. Ich hoffe er schafft es. Die anderen nehmen gut zu. 

 

 

02.07.2020

Nachdem nun auch der M-Wurf gelandet ist liegen beide Mama's gemeinsam oder abwechselnd bei ihren 7 Kitten. Nun ist die Wurfbox voll ;-)

 

04.07.2020

Gestern war ein sehr trauriger Tag im Hause "von Hotwagner". Ich musste den kleinen Ludwig von Hotwagner (L-Wurf von Bärbel und Gregor) und die kleine Mercedes von Hotwagner (M-Wurf von Mascara und Hermann) über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

 

Nun kümmern sich Bärbel und Mascara gemeinsam um ihre verbliebenen 5 Babys.